elektrotechnik

Module Heckert

Heckert Logo

Heckert Solar ist ein unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen. Qualität Made in Germany ist das Credo von Heckert Solar. Seit über 13 Jahren produziert Heckert Solar Premium Solarmodule in Deutschland und hat bisher mehrere 1000 Projekte in Deutschland und im europäischen Ausland realisiert. Besonders im Aufdachbereich hat sich Heckert Solar hervorragend etablieren können. Weit über 1.000 Kunden sind von der Qualität unserer PV-Module überzeugt.

 Solarmodule aus Deutschland  

Heckert Prod

Wir bekennen uns ausdrücklich zum Standort Chemnitz im Freistaat Sachsen und fertigen ausschließlich in Deutschland, wie nur sehr wenige andere Unternehmen in der Solarindustrie. Auf unseren hochmodernen Produktionslinien fertigen wir polykristalline Solarmodule in unterschiedlichen Größen und Varianten. Allen Modulen aus unserer Produktion ist die hohe Qualität sowohl in Ertrag als auch Leistungsdauer gemein.

Heckert Module 01 

NeMo® 54 P ist Bestseller unter den polykristallinen Hochleistungsmodulen.Durch seine kompakte Bauweise mit nur 54 Zellen ist es ideal für kleine und mittlere Aufdachanlagen. Sein hoher Wirkungsgrad von bis zu 16,3% und das hervorragende Schwachlichtverhalten sorgen für dauerhaft überdurchschnittliche Erträge.

 

Download
Datenblatt NeMo® 54 P 215-230 Wp
Datenblatt NeMo® 54 P 235-240 Wp

Heckert Module 02

 

NeMo® 60 P ist mit bis zu 265Wp unser leistungsstärkstes polykristallines Solarmodul. Durch seine Bauweise mit 60 Zellen ist es ideal für mittlere und große Aufdachanlagen und Industriedächer. Material- und Montagekosten können eingespart werden. Sein hoher Wirkungsgrad von bis zu 16,3% und das hervorragende Schwachlichtverhalten sorgen für dauerhaft überdurchschnittliche Erträge.

 

Download
Datenblatt NeMo® 60 P

zurück

Speicher Sony SMA / Nedap

 Sony Logo

Sony gibt für sein System Olivine eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahre (8000 Zyklen) an. Damit können Sie Ihren PV-Strom-Eigenverbrauch langfristig optimieren.

Sonys Eisenphosphat (LiFePO4) Stromspeichersystem

Die Batterie sei wegen der "Fortelion"-Lithium-Eisenphosphat-Technologie zudem eine der sichersten und langlebigsten auf dem Mark. Bei der Anwendung entstehen keine gesundheitsschädlichen oder gefährlichen Gase. Eine spezielle Raumlüftung ist nicht notwendig. Die Sony Stromspeicher haben ein modulares Konzept. Das heißt, ein Controller verwaltet die angeschlossenen Speichermodule (bis zu 16) und kommuniziert mit dem PV-System führender Hersteller (z.B. SMA Sunny Island oder Nedap Powerrouter). Das Sony Stromspeichersystem ist als weltweit erstes Lithium-Ionen Akku-System mit der "UL Subject 1973" Akkreditierung von dem Underwriters Laboratories ausgezeichnet.

Sony SMA  

SONY Speicherset Li-Ion 4,4 kWh / 5,5 kWh / 6,6 kWh + SMA Si 6.0 H Eigenverbrauch-Set

Sony Nedap SONY Speicherset Li-Ion 4,4 kWh / 5,5 kWh / 6,6 kWh + Nedap Powerrouter Eigenverbrauch-Set

Sony Einheit

Modulare Erweitung Speichereinheit 1,2 kWh

Durch die Nutzung des Li-Ion Akkus wird die Kapazität des Akkus über die gesamte Lebensdauer und ohne Einschränkung zu 100% genutzt (100% DoD). Andere Technologien, z. B. bei Bleibatterien, haben oft nur einen Speicherinhalt zwischen 30 und 60%.

Speichertechnik: Lithium Eisenphosphat
Nutzbare Kapazität: DOD = 95 %
Lebensdauer: bis zu 8.000 Zyklen / 20 Jahre
Ausgangsleistung Nutzbare Kapazität (Dauer/Spitze): 4,6 kWh / 5,5 kWh / 6,6 kWh
Eigenverbrauchsoptimierung: 1-phasig mit 3- Phasenkompensation
Notstromfähigkeit: 1-phasig
Modularität: Erweiterbar auf bis zu 16 Speichermodule à 1,2 kWh
Leistungsmessung: Sunny Home Manager
Temperaturbereich: 0° C bis + 45° C

Ambivolt Unterbaukonstruktion

Als innovativer Hersteller von Montagesystemen bietet Ihnen die Firma Ambivolt vor allem effiziente Ost-West Montagesysteme für Flachdächer. Die AmbiLight Systeme werden nach neuestem Stand der Technik in Deutschland entwickelt und gefertigt. Durch Ihre ständige Forschung und Weiterentwicklung sind Sie hier häufig Trendsetter.

Mit AmbiLight zeigen wir, dass uns die dauerhafte Funktionsfähigkeit Ihres Daches und Ihrer Photovoltaikanlage gleichermaßen wichtig sind.

Ambilight Eco bietet beste aerodynamische Eigenschaften und damit geringsten Ballast, ist sowohl bei hohen Schneelasten als auch in Küstennähe geeignet und erhält durch das Top Path System die Zugänglichkeit zu Ihrem Dach. Durch Real Protect sind die Füße mit einer auf das jeweilige Dach abgestimmten Schutzlage ausgestattet, so daß eine erhöhte Weichmacherübertragung aus dem Dach heraus in das System ausgeschlossen ist.

Gefaste Kanten der Füße runden das System hinsichtlich dauerhaftem Schutz Ihres Daches ab. Der Befestigungsabstand der Modulklemmen ist bei Ambilight Eco variabel. Daher ist für die meisten Module keine Einzelfreigabe notwendig. Dies sollten Sie in der Montageanleitung des Modules überprüfen.

 

 

AmbiLight Opti Plus bietet beste aerodynamische Eigenschaften und damit geringsten Ballast, ist sowohl bei hohen Schneelasten als auch in Küstennähe geeignet und erhält durch das Top Path System die Zugänglichkeit zu Ihrem Dach. Durch Real Protect sind die Füße mit einer auf das jeweilige Dach abgestimmten Schutzlage ausgestattet, so daß eine erhöhte Weichmacherübertragung aus dem Dach heraus in das System ausgeschlossen ist.

Gefaste Kanten der Füße runden das System hinsichtlich dauerhaftem Schutz Ihres Daches ab. Durch die parallel zum Modulfirst laufenden Fußprofile wird AmbiLight Opti Plus normalerweise unabhängig von der Himmelsrichtung quer zum Hallenfirst aufgestellt. Hierdurch ergibt sich eine optimale Selbstreinigung mit Wasserablauf über die Modulecke. Der tatsächliche Neigungswinkel ist dann auf allen Modulen gleichmäßig größer als 10 Grad.

 

 

AmbiLight Ultra ist das Montagesystem für maximale Flachdachausnutzung. Im Vergleich zu anderen Ost-West-Systemen können bis zu 10% und im Vergleich zu Südaufständerung bis zu 150% mehr Module installiert werden. Das bedeutet mehr Leistung bei geringeren Kosten und damit eine höhere Rendite Ihrer Anlage. Die fast flächendeckende Anordnung der Module bietet auch sehr guten Schutz der Dachhaut vor Witterungseinflüssen. Durch kurze Fußschienen ist der Wasserablauf auf dem Dach bei jeder Orientierung des Systems gewährleistet.

AmbiLight Ultra ist leicht, benötigt wenig Ballast. Die zum Teil vormontierten Klemmen können alle ohne Muttern oder Nutensteine von oben in die Profile gesteckt und verschraubt werden, deshalb ist die Montage so einfach und schnell.

 

Quelle: Ambivolt 

 

Module Winaico

 

Bei Modulen entscheidet die Qualität - wie bei der Halbleitertechnik

WINAICO ist Hersteller von kristallinen Hochleistungs-Photovoltaikmodulen sowie Anbieter von Photovoltaiksystemen. Als Tochter der Win Win Precision Technology mit Hauptsitz in Taiwan haben wir Zugriff auf langjährige Erfahrung und neueste Erkenntnisse aus der Halbleitertechnik.

Die überdurchschnittliche Qualität der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte verbindet sich mit umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen vor Ort. WINAICO ist ein eigenständig agierendes Tochterunternehmen mit internationalem Hauptsitz in Taiwan sowie Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen in Asien, Australien, USA und Europa.

winaico-wsp-285m6-quantum-17-29 

Die WINAICO QUANTUM Serie setzt neue technologische Maßstäbe. Mit Verwendung der Rückseitenpassivierung und Selektiven Emitter Technologie vereint die QUANTUM Serie höchste Wirkungsgrade, Steigerung des spezifischen Ertrags durch verbessertes Temperatur- und Schwachlichtverhalten mit der bekannten Langlebigkeit und Qualität für die WINAICO steht.

 

 

 

winaico-wsp-mono-255m6-1e

 

Hergestellt auf neuester automatisierter Fertigungstechnik, kombiniert die monokristalline Solarmodulserie WINAICO WSP höchste Verarbeitungsqualität und Ertragssicherheit mit einem funktionalen und ästhetisch hochwertigen Design. Die WINAICO Hochleistungs-Photovoltaikmodule sind mit jeweils 60 hocheffizienten kristallinen 156 x 156 mm Solarzellen ausgestattet und erzielen durch den Einsatz von hochwertigem Halbleitersilizium hervorragende Energieerträge. Mit Wirkungsgraden von bis zu 15,94 % und einer Nennleistung von 250–265 Wp garantieren sie eine optimale Flächenausnutzung und einen hohen Jahresenergieertrag. Auch bei schwachem Licht wird noch Solarstrom erzeugt. Ausschließlich positive Leistungstoleranzen stellen sicher, dass Ihre Rechnung als Betreiber aufgeht – und sich Ihre Investition auszahlt. Alle Ausführungen verfügen über das innovative WINAICO Rahmendesign, das für erhöhte Stabilität sorgt.

 

winaico-photovoltaikmodul-polykristallin-wsp-240p6-e8

Hergestellt auf neuester automatisierter Fertigungstechnik, kombiniert die polykristalline Solarmodulserie WINAICO WSP höchste Verarbeitungsqualität und Ertragssicherheit mit einem funktionalen und ästhetisch hochwertigen Design. Die WINAICO Hochleistungs-Photovoltaikmodule sind mit jeweils 60 hocheffizienten kristallinen 156 x 156 mm Solarzellen ausgestattet und erzielen durch den Einsatz von hochwertigem Halbleitersilizium hervorragende Energieerträge. Mit Wirkungsgraden von bis zu 15,65 % und einer Nennleistung von 245–260 Wp garantieren sie eine optimale Flächenausnutzung und einen hohen Jahresenergieertrag. Auch bei schwachem Licht wird noch Solarstrom erzeugt.

 

 

 

winaico-pv-modul-wsp-blackline-45                                            

Das ästhetisch hochwertige Design der WSP-Blackline-Module spricht für sich. Mit den Produktvorteilen der polykristallinen WSP-Serie sind Effizienz und Design vorbildlich vereint.

Hergestellt auf neuester automatisierter Fertigungstechnik, kombiniert die polykristalline Solarmodulserie WINAICO WSP Blackline höchste Verarbeitungsqualität und Ertragssicherheit. Die WINAICO Hochleistungs-Photovoltaikmodule sind mit jeweils 6x8 hocheffizienten kristallinen 156 x 156-mm-Solarzellen ausgestattet und erzielen durch den Einsatz von hochwertigem Halbleitersilizium hervorragende Energieerträge. Mit Wirkungsgraden von bis zu 15,30 % und einer Nennleistung von 190–205 Wp garantieren sie eine optimale Flächenausnutzung und einen hohen Jahresenergieertrag.

 

 

zurück

Photovoltaik - Pachtung

Dachvermietung, Dachverpachtung, Vermietung von Dachflächen

Im Auftrag von Investoren suchen wir Dachflächen zu pachten.

Geeignetes Photovoltaik-Dach zur Vermietung / Verpachtung

Fast alle Dachflächen weichen vom Ideal ab und bedürfen einer individuellen Beurteilung. Von Vorteil sind naturgemäß Dächer die einen hohen Ertrag der Photovoltaik-Anlage versprechen (gute geografische Lage und günstige, unverschattete Dachausrichtung) und die eine Montage mit überschaubaren Aufwand zulassen.

Vertrags- und Zahlungsmodalitäten

Die Zahlung der Pacht kann grundsätzlich frei vereinbart werden. Möglich sind einmalige Vorabzahlungen, jährliche Pachtbeträge oder eine Mischung aus Beiden. Der Pachtvertrag läuft i.d.R. über 20 Jahre zusätzlich zum Inbetriebnahmejahr der Anlage und sieht eine Option zur Vertragsverlängerung durch den Pächter vor. Der Verpächter hat zugunsten des Pächters i.d.R. eine erstrangige Dienstbarkeit einzutragen, die dem Pächter den dauernden Betrieb der PV-Anlage zusichert.

Höhe der Pacht

Die Pachthöhe richtet sich nach den zu erwartenden Erträgen und berücksichtigt den zu kalkulierenden Montageaufwand. Auf dieser Grundlage unterbreiten wir Ihnen gerne kurzfristig ein Pachtangebot für ihre Dachfläche. Die Miete/Pacht für das für die Photovoltaik geeignete Dach beträgt ca. 3-6% vom Ertrag der Anlage.